Webshops für elektronische Bücher

Webshops für elektronische Bücher

Ebenso wie herkömmliche Bücher lassen sich auch elektronische Bücher, oft auch eBooks genannt, in Webshops erwerben. Hier gehen die Vorteile noch viel weiter als bei klassischen Büchern, weshalb elektronische Bücher fast ausschließlich im Internet verkauft werden.

Unverzügliche Lieferung
Einer der größten Vorteile von elektronischen Büchern ist, dass diese sofort nach der Bestellung als Download geliefert werden. Das Warten auf ein Buch, welches beim Einkauf von Büchern aus Papier im Internet entsteht, fällt gänzlich weg und es kann sofort damit begonnen werden, das Buch zu lesen. Der Download kann je nach dem auch direkt auf das Lesegerät, sei dies nun ein Computer, ein Tablet oder ein eReader, erfolgen. Viele eReader, welche manchmal auch elektronische Bücher genannt werden, haben auch gleich einen Webshop eingebaut. Werden sie über WiFi mit dem Internet verbunden kann man die Bestellung der nächsten Lektüre gleich auf ihnen vornehmen.

Einfach Probelesen
Viele Webshops für elektronische Bücher bieten eine Funktion an, mit welcher ein Teil des Buches, meist ein oder zwei Kapitel, kostenlos vor der Bestellung heruntergeladen werden kann. So kann der potentielle Kunde schon mal abklären, ob das Buch auch tatsächlich das Richtige für ihn ist. Mit dieser Funktion kommt das Einkaufen von elektronischen Büchern dem Einkaufen von Büchern aus Papier im klassischen Fachgeschäft schon sehr nahe. Anders als im Fachgeschäft wird man beim Probelesen auf dem eReader aber nicht von Angestellten oder Kunden im Geschäft gestört, sondern man kann dies bequem vom Sofa aus tun.

Preise vergleichen lohnt sich
Wie bei den meisten anderen Artikeln auch, lohnt es sich, in Webshops die Preise von elektronischen Büchern zu vergleichen. Nicht jeder Anbieter bietet die Bücher zum selben Preis an und wer vergleicht kann unter Umstanden sehr viel sparen.